Tipps fürs Baby

 

Sie sind gerade wieder zu Hause angekommen?

Und da schaut Sie Ihr Baby nun mit großen Augen an...

und ist so neugierig auf die Welt!

 

Vielleicht wissen Sie allerdings auch nicht so ganz genau, was Sie jetzt konkret alles erwartet. Die Situation kurz nach der Geburt mit so einem neuen Erdenbürger kann ganz schön verunsichern. Jetzt sollten Sie sich jede Hilfe und Unterstützung holen, die Sie erhalten können. Denn Sie brauchen nun Nerven und ganz viel Geduld.

Und vergessen Sie dabei nicht: Für Ihr Baby ist die Umstellung noch viel größer als für Sie!

 

Wir helfen Ihnen gerne mit ein paar ganz konkreten Tipps aus der Hebammen-Praxis.

- Babymassage

-Hilfestellungen beim stillen

- praktische Neugeborenenpflege

- Information über Flaschenernährung

 Sie vermissen noch etwas oder haben Kritik bzw. Anregungen für uns? Über Feedback freuen wir uns sehr.

 

 

Bitte schicken Sie uns eine kurze E-Mail oder rufen Sie einfach an.